Landesmeisterschaften U12

SHVV | Halle

Am 27.05.2018 fanden die Landesmeisterschaften der jüngsten Volleyballer in Eutin statt. Es nahmen 4 Jungen- und 6 Mädchenmannschaften an diesem Turnier teil, um die Besten unter sich zu ermitteln.

Die Jungen ermittelten ihren Sieger im Turnier jeder gegen jeden, wo sich am Ende der Kieler TV als Landesmeister 2018 hervortat.

Die Mädchen spielten zunächst in zwei Vorrundengruppen um später im Überkreuzvergleich die Finalpaarung zu ermitteln. Im Finale trafen schließlich mit dem TSB Flensburg/SV Adelby und der TSV V. Hademarschen zwei Mannschaften aufeinander, die den Zuschauern ein spannendes Spiel boten. Nach drei hart umkämpften Sätzen stand am Ende der TSV V. Hademarschen als neuer Landesmeister fest.

Herzlichen Glückwunsch an die Landesmeister und auch an alle anderen Spielerinnen und Spieler, die mit viel Leidenschaft und großen Einsatz gespielt haben!!

Zu den Ergebnissen:
Mädchen
Jungen

 

Parallel zu den Landesmeisterschaften wurde auch die Landesmeisterschaft der Zwerge in der Leistungsklasse 2 (das Fangen eines Balles ist erlaubt) und in der Leistungsklasse 3 (jeder Ball darf zunächst gefangen werden) ausgespielt. Hier nahmen insgesamt sieben Mannschaften teil und hatten sichtlich Spaß am Spiel. Die teilweise noch sehr jungen Spieler/innen werden sicherlich im nächsten Jahr bei den Landesmeisterschaften zu sehen sein.

veröffentlicht am Donnerstag, 7. Juni 2018 um 13:08; erstellt von Grande, Monika
letzte Änderung: 07.06.18 13:08

Spiele

Samstag, 17. November 2018

15:00
KTV 3 Kieler TV 3
FL-Adelby TSB Flensburg / SV Adelby
-:-
15:00
KTV 3 Kieler TV 3
Russee TSV Russee
-:-
15:00
Itzehoe SC Itzehoe
Heide MTV Heide
-:-
15:00
Itzehoe SC Itzehoe
Eckernförde Eckernförder MTV
-:-
15:00
Rönnau SC Rönnau
Wiker SV 2 Wiker SV 2
-:-
15:00
Rönnau SC Rönnau
Lübecker TS Lübecker TS
-:-

Sonntag, 18. November 2018

11:00
KTV 4 Kieler TV 4
FL-Adelby TSB Flensburg / SV Adelby
-:-
11:00
KTV 4 Kieler TV 4
Heide MTV Heide
-:-

Unsere Sponsoren

  • Unser Norden
  • Asics
  • Volleyball direkt de
  • Peter Glindemann
  • MIKASA
  • hummel