München ist nicht nur FC Bayern – DM U14 männlich setzt Maßstäbe

SHVV | Halle

Ein Bericht von Nico Nissen

Voll Vorfreude, einer guten Portion Selbstvertrauen, aber auch  angemessenem Respekt vor der Aufgabe, startete der 11 Jungs zählende Kieler TV-Tross mit Trainer Lars Brinkmann am Freitag den 8. Juni gen München zu den Deutschen Meisterschaften U14, die dort vom 9.-10.6.2018 ausgetragen wurden – der krönende Saisonabschluss, auf den die Mannschaft ein Jahr hingearbeitet hatte.

In dem 16 Teams aus dem gesamten Bundesgebiet umfassenden Turniermodus, galt es zunächst, sich in der Gruppenphase gegen drei Teams durchzusetzen. Einem emotional gefeierten Sieg in einer Partie auf Augenhöhe gegen den Oldenburger TB, folgten, trotz engagierter Leistung, Niederlagen gegen den SCC Berlin und Dresden. Im Kreuzvergleich mit dem 2. der Nachbargruppe, dem TSV Mühldorf, war im vierten Spiel an diesem Samstag allerdings endgültig die Luft raus. Das Spiel ging klar mit 0:2 verloren.

Stolze Kieler! Die U14-Jungs des Kieler TV bei der Deutschen Meisterschaft in München.

Mit frischer Energie startete die Mannschaft am Sonntag ihr Aufwärmprogramm mit einem Ausdauerlauf vom Hotel zur Spielstätte. Im Ausscheid um die Platzierungen 9-12 gelang es der Mannschaft zunächst nicht, an ihre Normalform heranzureichen und musste sich gegen Holzminden geschlagen geben. Von diesem Rückschlag unbeeindruckt, sicherte sich der KTV mit einem letztlich ungefährdetem 2:1 Sieg gegen den TV Biedenkopf den 11. Rang und damit – angesichts der starken Konkurrenz - ein absolut zufriedenstellendes Gesamtergebnis und ein tolles Erlebnis für alle Beteiligten!

Glückwünsche gehen an das Team aus Rottenburg, das sich mit technisch sauberem Volleyball und toller Mentalität den Meistertitel in einem Turnier auf sehr hohem Niveauverdient hat!

veröffentlicht am Mittwoch, 13. Juni 2018 um 09:27; erstellt von Grande, Monika
letzte Änderung: 13.06.18 09:27

Spiele

Samstag, 22. September 2018

15:00
Rönnau SC Rönnau
Eckernförde Eckernförder MTV
3:1
15:00
Rönnau SC Rönnau
KTV 3 Kieler TV 3
0:3
15:00
Lübecker TS Lübecker TS
Wiker SV 2 Wiker SV 2
3:0
15:00
Lübecker TS Lübecker TS
FL-Adelby TSB Flensburg / SV Adelby
1:3
15:00
Russee TSV Russee
Itzehoe SC Itzehoe
3:2
15:00
Russee TSV Russee
Heide MTV Heide
3:1

Sonntag, 23. September 2018

11:00
KTV 4 Kieler TV 4
Heide MTV Heide
1:3
11:00
KTV 4 Kieler TV 4
Itzehoe SC Itzehoe
1:3

Beach Ticker

Frauen Männer
UNO UNO
FIVB FIVB
CEV CEV
DVV DVV

Jugend-LM

Bundespokal

DBM U19

Jugend-LM

Bundespokal

DBM U19


ANMELDUNG SPIELER

Unsere Sponsoren

  • Unser Norden
  • Asics
  • Volleyball direkt de
  • Peter Glindemann
  • MIKASA
  • hummel