Landesmeistertitel vorzeitig vergeben!

SHVV | Beach

Ein Turnier vor Ende der »Unser Norden« Beach-Tour stehe die Landesmeister 2017 fest!

Sowohl die weiblichen als auch die männlichen Landesmeister konnten sich ihren Titel vor dem Finalturnier in Grömitz sichern. Während Nina Interwies und Anisa Sarac sich am Wochenende noch einen weiteren Titel sicherten, um die Stellung an der Spitze zu festigen, „erspielten“ sich Hanke/Reimann ihren Titel in Abwesenheit.


Landesmeister 2017


Es war ein heißes und sehr spannendes Beachvolleyball-Wochenende mit vielen Entscheidungen. Am Samstag starteten die »Unser Norden«-Beacher in Damp in ihr zweitägiges Turnier und am Sonntag wurden an gleicher Stelle die U17-Landesmeister ausgespielt.

Sie waren in Damp nicht an eins gesetzt, Interwies/Sarac, sondern nur an Position drei (…allerdings mit Heimvorteil) und kamen am Samstag auch nicht gut ins Turnier. Nach einem vermeintlich leichten Auftaktspiel mussten Interwies/Sarac direkt im zweiten Spiel in den dritten Satz und gewannen nur knapp. Als es um den Einzug ins Halbfinale ging, waren sie ihren späteren Finalgegnerinnen unterlegen und mussten einen kleinen Umweg machen.

Revanche geglückt!

Am Sonntag lief es besser. Ihr Halbfinale gewannen sie gegen die an eins gesetzten Melanie Höppner und Kathrin Rübensam und konnten sich im Finale für die Niederlage am Vortag revanchieren. Nina und Anisa gewannen gegen das Team aus Stralsund, Antrack/Kühn, und holen sich den Titel in Damp.

Mit dem dritten Titel sichern sich Interwies/Sarac den vorzeitig den Landesmeistertitel. Da es für einen Sieg lediglich 30 Punkte gibt, sind die beiden mit 42 Punkten Vorsprung in der »Unser Norden« Rangliste uneinholbar vorne und gehen als Landesmeisterinnen in Grömitz am 01./02. Juli an den Start
 


Die Sieger von Damp


Schneider/Sprenger zweite Teilnahme in 2017 nach Platz  vier jetzt Platz eins

Auch bei den Männern ist der Landesmeistertitel bereits vergeben, dagegen konnten auch Toni Schneider und Daniel Sprenger mit ihrem Sieg in Damp nichts ausrichten. Es war erst ihre zweite Tour-Teilnahme in 2017. Nach einem vierten Platz beim Auftaktturnier am Kieler Holstenplatz, holten Sie sich den Titel in Damp, wo sie im letzten Jahr bereits auf dem Treppchen standen.


Köther/Witte überzeugen mit einem vierten Platz


Bei den Männern erreichte das Tea Köther/Witte etwas überraschend den zweiten Turniertag und damit das Halbfinale und holen einen tollen vierten Platz.
 


Klaua/Rüterhenke spielen ein tollen´s Turnier


Ein super Ergebnis erzielten auch Peter Klaua und Tim Rüterhenke. Sie landeten bei einen gut besetzten Turnier im Ostseeresort Damp auf dem 9. Platz und erspielen sich damit wichtige DVV-Punkte.

Mit den Halbfinalspielen der UNO am Sonntag starteten auch die U17-jährigen in ihre Landesmeisterschaften. 11 Mädchen- und Jungenteams gingen dafür in Damp in den Sand.

Gegen 17:00 standen auch in dieser Altersklasse dann die Gewinner fest, die sich erst in Gruppenspielen und anschließend über Viertel- und Halbfinale ins Finale spielten.

Zweiter Titel für Hendrik Michelsen. Nach U16 auch Landesmeister U17

Vor allem die Halbfinals waren in beiden Geschlechtern hart umkämpft. Am Ende konnten sich bei den Jungs Buchner/Lorenz und Michaelsen/Schlicht durchsetzen und zogen ins Finale ein. Mit einem 2:0 sicherten sich Janne Schlicht und Hendrik Michaelsen den Titel. Für Hendrik (VSG Flensburg-Adelby) war es nach dem Gewinn der LM U16 sein zweiter Titel.
 


Die Gewinner der LM U17 – Michaelsen/Schlicht mit Laudator und SHVV-Präsident, Bernd Neppeßen


 

Im weiblichen Turnier erreichen die an eins und zwei gesetzten Teams das Finale, mit dem besseren Ende für die Favoritinnen. Dorina Reinicke und Janne Hammerich erspielen sich gegen das Team Hesse/Pelny den Landesmeistertitel und qualifizieren sich damit für die Deutschen Meisterschaften in der Altersklasse.


Die Siegerehrung der LM U17



Ergebnisse:

Frauen                  Männer
 

Bilder »Unser Norden« Beach Tour Lübecker Bucht



Ergebnisse LM U17:

Weiblich             Männlich



Tour-Kalender »Unser Norden« Beach-Tour

01./02.07.    Ostseebad Grömitz

Auf der Internetseite www.unser-norden-beach-tour.de gibt es weiterführende Informationen zur Beach-Tour.


 

Partner der »Unser Norden« Beach-Tour in Damp: Unser Norden, Flensburger,
NordwestLotto SH, volleyballdirekt.deUG Peter Glindemann, Intersport Knudsen, IKK Nord, beach-volleyball.de und Ostsee Resort Damp

veröffentlicht am Dienstag, 20. Juni 2017 um 12:13; erstellt von Strege, Sarah
letzte Änderung: 20.06.17 12:15

Spiele

Samstag, 9. Dezember 2017

15:00
VC Neumünster VC Neumünster
Rönnau SC Rönnau
0:3
15:00
VC Neumünster VC Neumünster
Eckernförde Eckernförder MTV
2:3
15:00
Wiker SV 2 Wiker SV 2
Kieler TV 3 Kieler TV 3
0:3
15:00
Wiker SV 2 Wiker SV 2
FL-Adelby TSB Flensburg / SV Adelby
3:0
15:00
Kieler TV 2 Kieler TV 2
Russee TSV Russee
3:0
15:00
Kieler TV 2 Kieler TV 2
Lübecker TS 2 Lübecker TS 2
3:0

Unsere Sponsoren

  • Unser Norden
  • Asics
  • Volleyball direkt de
  • Peter Glindemann
  • MIKASA
  • hummel