Wahl zum schleswig-holsteinischen Sportler des Jahres 2017

SHVV | SHVV
Der für die FT Adler Kiel antretende Lorenz Schümann wurde jüngst mit seinem neuen Partner Nils Ehlers vom DVV zum Beachvolleyball-Nationalteam benannt. Nun wurde er von einer Expertenjury aus Vertretern des Landessportsverbandes, der Vereinigung der Schleswig-Holsteinischen Sportjournalisten und des Olympiastützpunktes Hamburg / Schleswig-Holstein als Kandidat für die Wahl zum Sportler des Jahres 2017 vorgeschlagen.

Unterstützt Lorenz und stimmt für ihn ab!

Die Auszeichnung der schleswig-holsteinischen Sportler des Jahres bildet den alljährlichen Abschluss eines Sportjahres in Schleswig-Holstein. Diese traditionell vom Landessportverband Schleswig-Holstein (LSV) und der Vereinigung der Schleswig-Holsteinischen Sportjournalisten veranstaltete Wahl ist die einzige landesweite Sportlerwahl. Sie wird nach dem großen Erfolg und der hohen Wahlbeteiligung in den letzten vier Jahren wieder über ein Internet-Voting auf www.ndr.de/sh, dem Regionalportal des NDR in Schleswig-Holstein, durchgeführt. Alle Sportinteressierten können dort zwischen dem 22. November und dem  8. Dezember 2017 (bis 12.00 Uhr) mit ihrer Stimme über die erfolgreichsten Sportlerinnen und Sportler sowie die Mannschaft/das Team des Jahres  2017 in Schleswig-Holstein abstimmen. Mehrfach-Abstimmungen sind möglich.

 
Auf www.ndr.de/sh steht eine Kandidatenliste mit Kurzporträts der zur Wahl stehenden sechs Sportlerinnen, sechs Sportler und fünf Mannschaften/Teams zur Verfügung. Diese Kandidatenliste wurde durch eine Expertenjury aus Vertretern des Landessportverbandes, der Vereinigung der Schleswig-Holsteinischen Sportjournalisten und des Olympiastützpunktes Hamburg/Schleswig-Holstein zusammengestellt. Zu erreichen ist die Wahl-Seite auch per Link über die Startseite der LSV-Homepage.
 
Medienpartner der Sportlerwahl ist der NDR in Schleswig-Holstein mit NDR 1 Welle Nord und Schleswig-Holstein Magazin. Die NDR Landesprogramme stellen die Nominierten vor und präsentieren die „Wahl der Sportler des Jahres 2017 in Schleswig-Holstein“ auf NDR 1 Welle Nord, im Schleswig-Holstein-Magazin und im Internet.
 
Die feierliche Ehrung der „Sportler des Jahres 2017 in Schleswig-Holstein“ findet am 13. Dezember 2017 im Kieler Schloss statt. Durch die Ehrungsveranstaltung führt ARD Sportmoderator Gerhard Delling.
 
Die Wahl „Sportler des Jahres 2017 in Schleswig-Holstein“ wird freundlich unterstützt von den Volksbanken und Raiffeisenbanken.
 
Die Nominierten für die Wahl „Sportler des Jahres 2017“ in Schleswig-Holstein sind:

Sportlerin:
Anna Gehring (Leichtathletik)
Frieda Hämmerling (Rudern)
Hanna Knüppel (Reiten)
Petra Lenz (Karate Kata, Para)
Annemarie Stark (Boxen)
Sinja Weychardt (Synchronschwimmen)
 
Sportler:
Florian Kahllund (Bogenschießen)
Vincent Langer (Windsurfen)
Dominic Ressel (Judo)
Finn Schröder (Rudern)
Lorenz Schümann (Beachvolleyball)
Tim Weidenbecher (Ju-Jutsu)
 
Mannschaft/Team:
Kiel Baltic Hurricanes (American Football)
KSV Holstein (Fußball)
Max Boehme/Justus Schmidt (Segeln)
SG Flensburg-Handewitt (Handball)
THW Kiel (Handball
veröffentlicht am Dienstag, 5. Dezember 2017 um 09:15; erstellt von Pelny, Svenja
letzte Änderung: 05.12.17 09:18

Spiele

Samstag, 9. Dezember 2017

15:00
VC Neumünster VC Neumünster
Rönnau SC Rönnau
0:3
15:00
VC Neumünster VC Neumünster
Eckernförde Eckernförder MTV
2:3
15:00
Wiker SV 2 Wiker SV 2
Kieler TV 3 Kieler TV 3
0:3
15:00
Wiker SV 2 Wiker SV 2
FL-Adelby TSB Flensburg / SV Adelby
3:0
15:00
Kieler TV 2 Kieler TV 2
Russee TSV Russee
3:0
15:00
Kieler TV 2 Kieler TV 2
Lübecker TS 2 Lübecker TS 2
3:0

Unsere Sponsoren

  • Unser Norden
  • Asics
  • Volleyball direkt de
  • Peter Glindemann
  • MIKASA
  • hummel