Volleyball-Leckerbissen in der Hein-Dahlinger-Halle

SHVV | Halle

Große Ehre für die Kieler Adler: Am 5. September empfangen die Adler die Sportfreunde vom Erstligisten SVG Lüneburg. Die Spielvereinigung Volleyball Gellersen (SVG) ist seit dem Aufstieg ins Oberhaus der Liga im Jahr 2014 zweimal Dritter in der Abschlusstabelle geworden und hat einmal das Pokalfinale erreicht. Gespickt mit Spielern aus aller Welt und mehreren Nationalspielern - so schlägt beispielsweise Ryan Sclater für die kanadische Nationalmannschaft auf, Noah Baxpöhler trägt den Adler für Deutschland auf der Brust - tritt hier ein hochkarätiges Team zum Kräftemessen an. Das Team von Trainer Stefan Hübner bietet zudem das eine oder andere im Norden bekannte Gesicht auf: So ist Youngster Konrad Thole vielen kein Unbekannter und auch Jannik Pörner hat schon in der Jugend in Kiel die Volleyballschuhe geschnürt.

Für das Spiel hat Adler-Trainer Matthes Behlen folgende Marschroute ausgegeben: „Zum jetzigen Zeitpunkt der Vorbereitung ist das Ergebnis für uns zweitrangig, aber natürlich wollen wir so viele Punkte machen wie möglich. Darüber hinaus haben wir das Ziel, die einstudierten Abläufe zu festigen und uns mit einem starken Gegner zu messen, um schnell in Liga 2 Fuß zu fassen“.

Es ist also alles bereitet für einen echten Volleyball-Leckerbissen!

Aufschlag ist um 19.30 Uhr in der Hein-Dahlinger-Halle in Kiel.

veröffentlicht am Donnerstag, 23. August 2018 um 13:44; erstellt von Strege, Sarah
letzte Änderung: 23.08.18 13:44

Beach Ticker

Frauen Männer
FLENS Beach-Tour FLENS Beach-Tour
FIVB FIVB
CEV CEV
Techniker Beach-Tour Techniker Beach-Tour

LM U18

Bundespokal

DBM U19

LM U18

Bundespokal

DBM U19


ANMELDUNG SPIELER

Unsere Sponsoren

  • Flensburger
  • Volleyball direkt de
  • Peter Glindemann
  • MIKASA