Momme und Hennes haben es geschafft!

SHVV | Leistungssport

Momme Lorenz (Kieler TV) und Hennes Nissen (TSB Flensburg/SV Adelby) konnten die Bundestrainer bei der zentralen Sichtungswoche in Kienbaum überzeugen. 

Aus den besten 45 Spielern der letzten Bundespokalturniere wurde der 24-Kader ausgewählt.

Bo Hansen (TSB Flensburg/ SV Adelby) hätte es fast geschafft und wird bei den nächsten, wichtigen Sichtungsmassnahmen (Bundespokal Beach) wieder beobachtet.

Die Freude bei Hennes und Momme war riesig:„Man hat ja immer gehofft, dass man reinkommt, aber sicher weiß man es eben erst jetzt " meinte Momme und Hennes bemerkte kurz "hätte ich nicht gedacht."

Auch Landestrainer Stefan Hömberg fährt überaus glücklich heim nach Kiel: „Toll, was unsere Vereine für eine gute Arbeit leisten, die Nominierung durch die Bundestrainer ist der Verdienst von Leo und Jan Holtmann, Tom Retzlaff und nicht zuletzt Fabian Tobias.“

veröffentlicht am Freitag, 23. November 2018 um 12:39; erstellt von Geschäftsstelle, SHVV

Spiele

Samstag, 23. März 2019

15:00
Heide MTV Heide
FL-Adelby TSB Flensburg / SV Adelby
-:-
15:00
Heide MTV Heide
Eckernförde Eckernförder MTV
-:-
15:00
Itzehoe SC Itzehoe
Wiker SV 2 Wiker SV 2
-:-
15:00
Itzehoe SC Itzehoe
Russee TSV Russee
-:-
15:00
Lübecker TS Lübecker TS
KTV 3 Kieler TV 3
-:-
15:00
Lübecker TS Lübecker TS
Rönnau SC Rönnau
-:-

Unsere Sponsoren

  • Flensburger
  • Volleyball direkt de
  • Peter Glindemann
  • MIKASA