Überraschungssieg in Wassersleben – Adam/Cukseeva holen den Titel

SHVV | Unser Norden

Es war das dritte perfekte Beach-Volleyball Wochenende der Beach-Tour 2018. Bei besten Bedingungen präsentierte sich Harrislee wieder als toller Gastgeber.

Mit Anita Kaplick konnte in diesem Jahr eine Flensburgerin ein Top-Ergebnis erzielen. Gemeinsam mit ihrer Partnerin, Jocelyn Kontowski, holte sie an ihrem Heimatstrand einen tollen dritten Platz.

Neben den Erwachsenen spielten auch die U18-Athleten ihre Landesmeisterschaften aus. Am Sonntagabend gegen 17:30Uhr konnten dort die Sieger gekürt werden. Ein Sieg ist gleichbedeutend mit der Qualifikation für die Deutschen Meisterschaften.


Gemixed wurde nur für das Foto: Christin Adam/Natalia Cukseeva und Dennis Kliche/Toni Schneider


Am Ende gab es bei der »Unser Norden« Beach-Tour vier strahlende Sieger, die nicht im SHVV beheimatet sind. Christin Adam und Natalia Cukseeva aus Hamburg gewannen die Damenkonkurrenz, während der Titel bei den Männern an Toni Schneider und seinen Partner Dennis Kliche (Schwerin und Berlin) ging.

Die beiden Kieler Teams, die sich in die Finals spielten (Kruse/Mohr und Hinrichsen/Klaua), waren nach hart umkämpften Sätzen jeweils nur knapp unterlegen. Die Abwehrschlacht im Männerfinale ging sogar in die Verlängerung. Nach langen und umkämpften Ballwechseln mussten sich Peter Klaua und Jenne Hinrichsen dann trotzdem geschlagen geben.

Lea Kruse und Caprice Mohr hatten sich für das Turnier viel vorgenommen. Konnten die beiden SHVV-Nachwuchsspielerinnen im letzten Jahr in Harrislee ihre erste Halbfinalteilnahme feiern, musste nun eine Finalteilnahme her, um die tolle Vorjahresleistung noch zu steigern. Und es gelang Ihnen.


Hoch konzentriert: Caprice und Lea im Finale

Das Halbfinale ging mit deutlichen Satzergebnisse an die beiden Kielerinnen, bevor sie im Finale auf ihre Gegnerinnen Christin Adam und Natalia Cukseeva trafen. Es waren lediglich ein paar kleine Unachtsamkeiten, die am Ende den Unterschied ausmachten.


Davon gab es zahlreiche im Finale: Spektakuläre Abwehraktionen von Peter Klaua und Jenne Hinrichsen

Peter und Jenne wollten sich in ihrem Finale für die Niederlage am Vortag revanchieren. Dort mussten sie schon einmal gegen Kliche/Schneider ran und verloren in zwei Sätzen mit 14:16 und 11:15. Den beiden Kieler, die in der kommenden Saison gemeinsam in der 2. Bundesliga (Halle) aufschlagen werden, fehlten am Ende nur wenige Punkte zu Sieg.

Vor allem die Finalspiele waren tolle Werbung für den Beach-Volleyball. Der Zuschauerzuspruch viel aufgrund des parallel stattfindenden Meisterschaftsspiels der SG Flensburg Handewitt etwas geringer aus, was der Stimmung allerdings keinen Abbruch tat.


Siegerfoto mit allen Gewinnern der »Unser Norden« Beach-Tour

Landesmeister U18 mit 14 Jahren

Momme Lorenz, ein Kieler Athlet mit großem Talent, konnte am Sonntag mit seinem Partner Hendrik Michaelsen die Landesmeisterschaft für sich entscheiden. Momme ist 14 Jahre alt und hat beste Voraussetzungen, um mal ganz nach oben zu kommen. Er konnte bereits die Bundestrainer auf sich aufmerksam machen und wird zukünftig auch bei den Maßnahmen des DVV berücksichtigt werden.

Momme und Hendrik setzten sich in einem spannenden Finale gegen die an eins gesetzten Kjell Molzen (TSB Flensburg) und Ole Lorenzen (Kieler TV) durch.

Auch bei den Mädchen standen zwei Kielerinnen ganz oben. Lina Hesse und Marlena Schöps (beide Kieler TV) holten sich die Meisterschaft vor Janne Hammerich und Sölvi Schwenck.


Die Gewinner der LM U18


Ergebnisse Harrislee:

Frauen                                 Männer

 

Die UNO-Termine im Überblick:
09./10. Juni Ostseeheilbad Großenbrode
23./24. Juni Neustadt in Holstein (Lübecker Bucht)
30. Juni/01. Juli   Ostseebad Grömitz
DVJ-Turniere
13.-15. Juli
Bundespokal U17 in Damp
09.-12. August    
DBM U19 in Kiel Schilksee


Aktuelle Bilder der Tour gibt es hier: SHVV facebook Fotoalbum
Weitere Infos gibt es unter www.unser-norden-beach-tour.de und www.facebook.com/shvv.de.

 


 
       


Partner der »Unser Norden« Beach-Tour in Harrislee: Unser Norden, Flensburger,
NordwestLotto SH, volleyballdirekt.de, UG Peter Glindemann, beach-volleyball.de, Gemeinde Harrislee, Tourismus Agentur Flensburger Förde und Flensburg liebt dich. e.V.

veröffentlicht am Dienstag, 5. Juni 2018 um 08:44; erstellt von Strege, Sarah
letzte Änderung: 13.06.18 10:43

Spiele

Samstag, 12. Januar 2019

15:00
Itzehoe SC Itzehoe
Lübecker TS Lübecker TS
-:-
15:00
Itzehoe SC Itzehoe
KTV 3 Kieler TV 3
-:-
15:00
Eckernförde Eckernförder MTV
Russee TSV Russee
-:-
15:00
Eckernförde Eckernförder MTV
FL-Adelby TSB Flensburg / SV Adelby
-:-
15:00
Wiker SV 2 Wiker SV 2
Rönnau SC Rönnau
-:-
15:00
Wiker SV 2 Wiker SV 2
Heide MTV Heide
-:-

Unsere Sponsoren

  • Unser Norden
  • Asics
  • Volleyball direkt de
  • Peter Glindemann
  • MIKASA
  • hummel